• Erfurt

Wie Sie das passende Pflegeheim in Erfurt finden

Stehen Sie vielleicht auch vor der Aufgabe, dass ein pflegebedürftiger Angehöriger in ein Pflegeheim gehen soll und Sie verlieren den Überblick? Ihr Alltag erstickt Sie förmlich und Sie haben Angst, dass Ihr Familienmitglied am Ende in der falschen Einrichtung landet? Wir schaffen Abhilfe und sorgen dafür, dass Sie das richtige Pflegeheim in Erfurt finden. Ganz gleich, um welche Art der Pflege es sich handelt.

Erfurt

Erfurt ist die Hauptstadt Thüringens und mit etwa 213.000 Einwohnern gleichzeitig die größte Stadt des Bundeslandes. Die Stadt gliedert sich in 53 Stadtteile und ist besonders bekannt für ihre Universitäten und Landesbehörden. Besonders der Erfurter Dom ist prägnant für das Stadtbild, der Altstadtkern ist noch immer sehr mittelalterlich geprägt und zeichnet somit seine eigene Geschichte der Zeit. Mit dazu gehört beispielsweise auch die barock gehaltene Zitadelle Petersberg, welche die älteste erhaltene Synagoge in Mitteleuropa darstellt.

So zeichnet sich die Stadt auch durch ihre zahlreichen Museen aus, die man hier besuchen kann. Das Stadtmuseum Erfurt und das Archiv der Stasi-Unterlagen sind nur zwei von vielen Einrichtungen, die unterschiedlichsten Interessen entgegenkommen.

Ruhe findet man innerhalb der zahlreichen Parkanlagen Erfurts, wozu auch der Zoopark Erfurt gehört, der 2.500 Tieren aus 326 Arten ein Zuhause bietet. Für Gartenfreunde bietet sich die Erfurter Gartenbauausstellung „egapark“ an, wo man unterschiedlichste Gartenbaustile auf 36 Hektar Land erkunden kann. Abgerundet wird das Erlebnis Natur durch die zahlreichen Parkanlagen, die sich in den verschiedensten Teilen der Stadt befinden und eine ideale Umgebung für Spaziergänge und andere Erlebnisse in der Natur bieten.

Selbstverständlich bietet Erfurt auch Einkaufsmöglichkeiten sowie den Zugang zu Bereichen, die für das alltägliche Leben wichtig sind. Auch das ist ein wichtiger Faktor, der bei dem Umzug in ein Pflegeheim eine große Rolle spielt.

Ein Überblick zu den Pflegeheimen in Erfurt

Bei so mancher Suche wird man förmlich mit Angeboten erschlagen, insbesondere wenn man in einer Großstadt danach sucht. In Erfurt dagegen ist das Angebot relativ überschaubar. Da die Aufnahme zudem an manche Voraussetzungen geknüpft ist, empfiehlt es sich, auch in der näheren Umgebung zu suchen. Hier steigt die Zahl der Möglichkeiten auf 35, nach wie vor überschaubar. Doch bei der Wahl der richtigen Unterkunft spielen auch noch andere Dinge eine Rolle, die man im Vorfeld klären sollte. Hierzu zählen beispielsweise:

– Wie ist die Einrichtung ausgestattet?

– Wie ist das Pflegepersonal ausgebildet?

– Sind Zusatzleistungen erhältlich – Wenn ja, wie viel kosten diese?

– Besitzt das Heim eine besondere Einrichtungsform?

– Wird auf persönliche Bedürfnisse und Wünsche eingegangen?

– Wie geht das Personal mit den Bewohnern um?

– Ist alles sauber und hygienisch?

In manchen Einrichtungen ist auch der Pflegegrad des Angehörigen eine Bedingung für die Aufnahme. Zudem gibt es verschiedene Formen der Unterbringung. So ist manchen Senioren auch nach wie vor noch wichtig, dass sie ihre eigenen vier Wände besitzen und sie sich selbständig dort bewegen können. Dies ist besonders im Betreuten Wohnen möglich, wo die Pflegebedürftigen Hilfe in Anspruch nehmen können, wenn sie diese brauchen. Ein Wechsel in eine Vollzeitpflege ist bei vielen Einrichtungen danach ebenso möglich, wenn es alleine nicht mehr weitergeht.

Besonderer Schwerpunkt gefragt – Worauf man achten sollte

Bei manchen Lebensumständen ist es erforderlich, dass bestimmte Bedürfnisse erfüllt werden. So ist es bei Körperbehinderten stets nötig, dass die Einrichtung ihren Problemen angepasst ist, um ihnen einen angenehmen Alltag zu ermöglichen. Beim Vorhandensein spezieller Krankheiten ist es dagegen gefragt, dass der Bewohner mit einer besonderen Pflege bedacht wird.

Hierzu haben manche der Einrichtungen besondere Schwerpunkte vorzuweisen. So erhalten beispielsweise Bewohner mit Demenz eine Förderung, um ihre Gedächtnisleistung auf Trab zu halten. Sind dies Wünsche, die bei der Wahl der richtigen Einrichtung gewahrt bleiben sollen, wird die Aufgabe noch schwieriger. Doch nicht den Mut verlieren: Unsere Experten von der Pflegeberatung helfen Ihnen dabei und klären im Vorfeld, ob

– eine 24-Stunden-Betreuung vorhanden ist

– Bewohner mit speziellen Eigenschaften gemäß dieser gefördert und gepflegt werden können

– die Einrichtung den gewünschten Forderungen entspricht

– spezielles Fachpersonal für derlei Anliegen vorhanden ist

Gewöhnlich erstellt der MDK stets einen Qualitätscheck, auf den wir uns jedoch nicht verlassen. Auch auf die Bewertungen im Internet geben wir nicht viel. Wir machen uns selbst ein Bild, indem wir die Einrichtungen regelmäßig prüfen, auch ob die Versprechungen eingehalten werden, die das Unternehmen seinen Bewohnern bietet. Mit unserer Hilfe sind Sie nicht alleine und wir decken auf, falls es versteckte Kosten gibt, mit denen Sie rechnen müssen.

Mit unseren Pflegeexperten haben Sie eine Hilfe bei Ihrer Suche nach einem Pflegeheim in Erfurt an der Seite

Wir wissen, dass es nicht leicht ist, ein pflegebedürftiges Familienmitglied in einem Pflegeheim unterzubringen. Doch seien Sie sicher, dass Sie damit nicht alleine sind und Sie keinen Fehler machen. Denn in solchen Einrichtungen ist es meist so, dass die betagten Senioren eine sehr viel bessere Pflege genießen, weil Fachpersonal am Werk ist. Sie haben neben der Pflege nach wie vor Ihren Alltag zu meistern und auf kurz oder lang kommt es stets zu Schwierigkeiten, wenn es darum geht, dem Familienmitglied gerecht zu werden.

Unsere Experten wissen genau, worauf es ankommt. Wir ermitteln genau, welchen Bedürfnissen entgegen zukommen ist und machen keine Kompromisse bei der Auswahl. Mit uns stehen Sie auf der sicheren Seite und können sich sicher sein, dass Sie die richtige Entscheidung treffen, wenn es darum geht, die passende Einrichtung in Erfurt zu finden.

Lassen Sie uns ein Gespräch führen, in dem Sie uns Ihre Situation schildern. Wir können Ihnen meist direkt Ansätze geben, wie eine gute Lösung zu finden ist. Danach erstellen wir ein Profil für Ihren Angehörigen und machen uns auf die Suche, wobei auch Ihre Wünsche dabei nicht zu kurz kommen. Sowohl Sie als auch Ihr Angehöriger können sich bei Bedarf die Einrichtung im Vorfeld ansehen. Auf diesem Weg treffen Sie die richtige Wahl.

Unsere Pflegeexperten von Dr. Weigl & Partner unterstützen Sie nicht nur gerne bei der Suche nach dem passenden Pflegedienst in Erfurt, wir helfen Ihnen bei Bedarf auch bei bürokratischen Angelegenheiten und allen weiteren Fragen zur Pflege. Auch für den Fall, dass Sie oder Ihr Angehöriger noch keinen Pflegegrad haben und den Antrag auf Pflegeleistungen stellen wollen oder der erste Antrag abgelehnt wurde und Sie den Widerspruch beim Pflegegrad anstreben, helfen wir Ihnen gerne in diesen Prozessen. Wenn sich seit der letzten Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) zudem die bisherige Pflegesituation verschlechtert haben sollte und Sie deshalb den Pflegegrad erhöhen wollen, stehen wir ebenfalls gerne an Ihrer Seite.

Unsere erste telefonische Beratung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Unser Team berät Sie gern kostenlos und unverbindlich zum Thema Pflegeheim in Erfurt oder auch bei allen anderen Fragen der Pflege

2020-04-20T14:28:42+02:00
Kontakt

Sichern Sie sich kostenlos und unverbindlich 30 Minuten Beratung durch einen Experten:

Rufen Sie uns an

0211 – 97 17 77 26

Oder schreiben Sie