Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein

Immer mehr Menschen in Deutschland werden pflegebedürftig. Auch die bevölkerungsreiche Metropolregion Rhein-Neckar bildet hier leider keine Ausnahme. Wenn die häusliche Pflege aus verschiedenen Gründen nicht mehr aufrechterhalten werden kann, findet in aller Regel ein Umzug in eine stationäre Pflegeeinrichtung statt. Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie ein passendes Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein finden können.

Wenn der Umzug in ein Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein ansteht

Fast vier Millionen Pflegebedürftige beziehen derzeit Pflegeleistungen. Der Großteil davon sind ältere Menschen. Oft werden sie in einer akuten Notfallsituation vom Krankenhaus in ein Altenheim überstellt werden. Ein Sturz oder eine verschleppte Krankheit ist die Ursache, dass sie nicht mehr zurück nach Hause können. Dann muss es schnell gehen – mit dem Abschied von der vertrauten Umgebung und mit der Entscheidung, welches Alten- oder Pflegeheim geeignet ist. Denn nicht immer ist der nächste freie Heimplatz auch der richtige. Manchmal stellt sich das leider erst heraus, wenn der Erkrankte eine Weile dort gelebt hat.

Lassen Sie es gar nicht soweit kommen. Je eher und umfassender Sie sich als Betroffener oder Angehöriger über die Auswahl an Einrichtungen in der Rhein-Neckar Region informieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie ein passendes Pflegeheim in Ludwigshafen finden können.

Die gute Nachricht: Vor dieser Aufgabe stehen Sie nicht alleine. Die nötige Unterstützung hierfür erhalten Sie durch unser Expertenteam vor Ort. Wir bieten
unter anderem Hilfestellung bei Ihrem Pflegegrad Antrag, beraten Sie im Vorfeld bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) und sind bei der Suche nach einem geeigneten Altenheim oder Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein an Ihrer Seite.

Ludwigshafen am Rhein

Mit rund 170.000 Einwohnern ist Ludwigshafen am Rhein die zweitgrößte Stadt von Rheinland-Pfalz. Durch den Pharmariesen BASF hat es sich die Stadt starker Wirtschaftsstandort einen Namen gemacht – knapp 40.000 Mitarbeiter zählt das Unternehmen vor Ort und gilt als größtes zusammenhängendes Chemieareal der Welt.

Das BASF Besucherzentrum mit seiner interaktiven Ausstellung gehört neben dem Wilhelm-Hack-Museum und dem Wildpark Rheingönheim zu den Sehenswürdigkeiten von Ludwigshafen am Rhein. In einem Umkreis von 50 Kilometern finden sich historisch bedeutende Orte wie Worms, Speyer und Heidelberg, die am Wochenende von Ludwigshafen aus zu einem Ausflug einladen. Die Landschaft am Rhein und Neckar ist lieblich, Wanderungen und Radtouren sind zu jeder Jahreszeit möglich.

In der Regel möchten alte und pflegebedürftige Menschen in der Stadt und in dem Bezirk bleiben, den sie seit vielen Jahren kennen. Es gibt ihnen ein Gefühl von Sicherheit, wenn sie vor der Haustüre vertrauten Gesichtern begegnen und immer dieselben Geschäfte um die Ecke aufsuchen können. Bei der Suche nach einer geeignetem Pflegeheim ist es daher sicher ratsam, die Lage in der Stadt zu berücksichtigen. Denn auch für Familie, frühere Nachbarn und Freunde sollte die Einrichtung schnell erreichbar sein. Nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei der Wahl einer Pflegeeinrichtung ist es zudem ratsam darauf zu achten, welche therapeutischen und ärztlichen Angebote das Haus bietet. Heim ist nicht gleich Heim.

Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein – Verschiedene Wohnformen

In Ludwigshafen am Rhein gibt es diverse Einrichtungen, die sich durch unterschiedliche Wohnformen, Betreuung und Versorgung voneinander unterscheiden. Diese reichen vom Betreuten Wohnen, bei welchem ältere Menschen eine eigene kleine Wohnung beziehen und bei Bedarf betreut und gepflegt werden, über das
Altenheim mit Personal für die Grundpflege bis hin zum Pflegeheim. In einem Pflegeheim werden pflegebedürftige Menschen rund um die Uhr versorgt.

Welche Wohnart für Sie selber oder Ihren Angehörigen die passende ist, hängt größtenteils vom Gesundheitszustand und der Selbständigkeit ab. Da
heutzutage Wohnen und Pflegen häufig an ein- und demselben Ort stattfinden soll, überschneiden und ergänzen sich in vielen Häusern die unterschiedlichen Wohnformen in einem Komplex.

Falls Sie oder Ihr Angehöriger bislang zu Hause versorgt wurde, gilt zu beachten, dass die Pflege in einem Heim auf andere Pflegeleistungen als die häusliche Pflege zurückgreift. Welche Leistungen gezahlt werden, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Jeder Pflegefall wird vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) begutachtet, um den Pflegeaufwand zu ermitteln. Hier als Laie den Durchblick zu behalten, ist nicht einfach. Daher ist eine große Sorge vieler Kinder und Enkel, welche Kosten für die Unterbringung älterer Familienmitglieder in einem Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein anfallen.

Sprechen Sie uns dazu gerne an. Als Expertenteam in Sachen Pflege kümmern wir uns auch um die finanziellen Belange und machen mit Ihnen oder Ihren Angehörigen einen Kostencheck.

Mit Dr. Weigl & Partner ein Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein finden

Nach dem Wechsel eines pflegebedürftigen Familienmitglieds in ein entsprechendes Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein machen sich die Angehörigen häufig Vorwürfe, dass sie einen geliebten Menschen „abgeschoben“ haben, anstatt ihn selber zu pflegen.

Doch selbst mit Unterstützung eines ambulanten Pflegedienstes stoßen viele pflegende Angehörige an ihre psychischen und körperlichen Grenzen. Oft haben sie nicht nur den an Demenz erkrankten Vater oder die Mutter zu versorgen, sondern müssen sich um den eigenen Haushalt und die Kinder kümmern, womöglich haben sie noch berufliche Verpflichtungen. Zudem verfügen sie ohne eine spezielle Pflegeschulung in der Regel nicht über die nötige Ausbildung, eine fachgerechte Pflege in den eigenen vier Wänden durchzuführen. Ab einer bestimmten Schwere der Erkrankung kann selbst durch eine 24-Stunden-Pflegekraft eine durchgehende Betreuung nicht mehr gewährleistet werden – dann ist der Wechsel zu einer stationären Heimversorgung unumgänglich.

Unser Expertenteam steht Ihnen insbesondere bei emotional schweren Entscheidungen zur Seite. Denn auch nach dem Umzug in eine Pflegeeinrichtung gibt es etliche Dinge zu regeln. Etwa die Frage, wie Angehörige in die Betreuung integriert werden. Oder auch, wie Arztbesuche organisiert werden. Zu unseren Leistungen gehört auch, dass wir bei Gesprächen mit der Heimleitung dabei sind – sofern Sie dies wünschen. Wir nehmen Ihnen gerne auch unliebsame Behördengänge ab. Kontaktieren Sie uns, um mit unserer Hilfe das perfekte Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein zu finden.

Unser Team berät Sie kostenlos und unverbindlich bei Ihrer Suche nach einem Pflegeheim in Ludwigshafen am Rhein oder auch bei allen anderen Fragen der Pflege